Von der Friseurin zur Rollstuhlbasketballerin: Ein Unfall wird für Svenja Mayer zum Neuanfang

Onetz.de - Die Podcasts
Von der Friseurin zur Rollstuhlbasketballerin: Ein Unfall wird für Svenja Mayer zum Neuanfang
/

Im Februar 2011 will Svenja Mayer eigentlich nur kurz nach Hause radeln, die Mittagspause verbringt sie immer mit ihrer Mama und ihrer Oma. Doch die damals 19-jährige Ambergerin wird an einer Ampel von einem Lastwagenfahrer übersehen und überrollt, ihr Becken zertrümmert. Wochenlang schwebt sie in Lebensgefahr. Die Ärzte wissen nicht, ob die junge Frau überhaupt jemals wieder sitzen kann.
Doch Svenja Mayer gibt nicht auf – und entdeckt eine neue Leidenschaft. Zehn Jahre später spielt sie Rollstuhlbasketball in der 1. Bundesliga und schafft es sogar zu den Paralympics in Tokio. Im Podcast erzählt sie von ihrem neuen Leben und ihrer ungebrochenen Lebensfreude.

Ärztin Annemarie Schraml bringt Tansanias Kinder zum Laufen

Onetz.de - Die Podcasts
Ärztin Annemarie Schraml bringt Tansanias Kinder zum Laufen
/

Im Jahr 2000 fliegt Annemarie Schraml aus Waldsassen zum ersten Mal nach Tansania. Für die Kinderorthopädin sollte es ein „einmaliger“ Einsatz sein. Doch Schraml kommt immer und immer wieder in das ostafrikanische Land.
Mittlerweile war die Ärztin schon mehr als 30 mal dort, um kostenlos Kindern zu helfen, die unter Deformierungen an Armen und Beinen leiden. Damit schenkt sie den jungen Menschen eine Möglichkeit auf Bildung und somit auf eine Zukunft in ihrem Land. Im Podcast erzählt sie von ihrem Projekt „Feuerkinder“.

#04 Soundtrack – Stimmwunder und Musicalfan: Markus Engelstädter

Onetz.de - Die Podcasts
#04 Soundtrack - Stimmwunder und Musicalfan: Markus Engelstädter
/

Markus Engelstädter ist einer der besten Sänger, die es in Bayern gib. Der Profimusiker und bekennende Queen-Fan spricht mit Stefan Puhane und Wolfi Ruppert darüber, ob jemals der Tag kommen könnte, an dem er der Musik den Rücken kehrt. Er verrät, was ihn mit Udo Jürgens verbindet.

#03 Soundtrack – Metaller und Politiker: Landrat Thomas Ebeling

Onetz.de - Die Podcasts
#03 Soundtrack - Metaller und Politiker: Landrat Thomas Ebeling
/

Seine Kleidung ist schwarz wie seine politische Einstellung und, wie er sagt, seine Seele. Thomas Ebeling ist Landrat in Schwandorf. Mit Stefan Puhane und Wolfi Ruppert spricht er über sein Dasein als Metal-Head. Er arbeitet zudem an einem Projekt mit seinem Amtskollegen Andreas Meier aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Im Gespräch geht es außerdem um den jüngst verstorbenen Metal-Drummer Joey Jordison.

Meerjungfrauen in der Oberpfalz

Onetz.de - Die Podcasts
Meerjungfrauen in der Oberpfalz
/

Was haben Meerjungfrauen oder Wasserfrauen mit der Oberpfalz zu tun? Eine ganze Menge! Lucia Seebauer und Wolfi Ruppert sprechen über über das Thema und machen Abstecher zu bekannten Filmen und Comic-Figuren.

#02 Mein Soundtrack: Der CSU-Landrat mit dem Faible für Metallica

Onetz.de - Die Podcasts
#02 Mein Soundtrack: Der CSU-Landrat mit dem Faible für Metallica
/

Andreas Meier kennt man vor allem als den Landrat im Kreis Neustadt an der Waldnaab. Was viele nicht wissen: Sein Herz schlägt für die Musik – Metal und Klassik. Stefan Puhane und Wolfi Ruppert sprechen mit ihm über seine Leidenschaft. Meier verrät Geheimnisse über einen Amtskollegen.

#01 Mein Soundtrack: Weil wir Musik lieben

Onetz.de - Die Podcasts
#01 Mein Soundtrack: Weil wir Musik lieben
/

Stefan Puhane und Wolfi Ruppert. Wir sind zwei Typen, die man wirklich nicht als Profimusiker bezeichnen kann. Trotzdem lieben wir Musik. Wir sprechen über die Platten, die uns bis heute prägen.

Wenn die Familie zum Tatort wird

Onetz.de - Die Podcasts
Wenn die Familie zum Tatort wird
/

2004 tötete ein Landwirt seine Frau und die zwei Söhne. Im Anschluss richtete er die Pistole gegen sich selbst. Nichts deutete zuvor auf diese schreckliche Tat hin. Ein ganzes Dorf in der Nordoberpfalz stand unter Schock. Unser Experte Stefan Zaruba war damals als Reporter vor Ort und erinnert sich. Doch das Schicksal dieser Familie ist kein Einzelfall. Warum löscht ein Mensch seine ganze Familie aus? Dieser Frage gehen wir zusammen mit einem Arzt für Forensische Psychiatrie auf den Grund.

Die Hankerler aus dem Steinwald und ihr Schatz

Onetz.de - Die Podcasts
Die Hankerler aus dem Steinwald und ihr Schatz
/

Rund um Mitterteich soll es einmal ein wundersames Zwergenvölkchen gegeben haben, das den Menschen nur Gutes gebracht hatte, bis die Menschen ihnen ein schreckliches Leid zugefügt haben. Wir sprechen über diese „Hankerl“, was es mit ihnen auf sich hat und in welchen historischen Kontext sie passen.

Raubmord in Kaibitz – Todesurteil im Schatten von Hinterkaifeck

Onetz.de - Die Podcasts
Raubmord in Kaibitz - Todesurteil im Schatten von Hinterkaifeck
/

In der zweiten Folge nehmen wir euch mit in eine Zeit, in der in Weiden noch die Todesstrafe ausgesprochen wurde. Wir reden über einen Fall aus dem Landkreis Tirschenreuth, der ganz im Schatten der bekannten Tragödie von Hinterkaifeck (Oberbayern) steht. Wir sind inmitten der Irrungen und Wirrungen der Weimarer Republik – die in der Nordoberpfalz für viel Kriminalität und Armut sorgten. Zusammen mit unserem Experten analysieren wir einen brutalen Raubmord, der im Jahr 1922 in Kaibitz begangen wurde und nicht nur dem Opfer das Leben kosten sollte.