#5 Soundtrack – Das Sündikat: Lukas Höllerer und Christan Gold

Onetz.de - Die Podcasts
#5 Soundtrack - Das Sündikat: Lukas Höllerer und Christan Gold
/

Wer auf Kultur und Pop steht, kommt in Weiden nicht an ihr vorbei, der Crew hinter dem Verein das Sündikat. Christian Gold und Lukas Höllerer sprechen mit Stefan Puhane und Wolfi Ruppert über Musiker, die Schnaps mitgehen lassen, kreative Arbeit und darüber, wie sie ihre Künstler ködern.

#04 Soundtrack – Stimmwunder und Musicalfan: Markus Engelstädter

Onetz.de - Die Podcasts
#04 Soundtrack - Stimmwunder und Musicalfan: Markus Engelstädter
/

Markus Engelstädter ist einer der besten Sänger, die es in Bayern gib. Der Profimusiker und bekennende Queen-Fan spricht mit Stefan Puhane und Wolfi Ruppert darüber, ob jemals der Tag kommen könnte, an dem er der Musik den Rücken kehrt. Er verrät, was ihn mit Udo Jürgens verbindet.

#03 Soundtrack – Metaller und Politiker: Landrat Thomas Ebeling

Onetz.de - Die Podcasts
#03 Soundtrack - Metaller und Politiker: Landrat Thomas Ebeling
/

Seine Kleidung ist schwarz wie seine politische Einstellung und, wie er sagt, seine Seele. Thomas Ebeling ist Landrat in Schwandorf. Mit Stefan Puhane und Wolfi Ruppert spricht er über sein Dasein als Metal-Head. Er arbeitet zudem an einem Projekt mit seinem Amtskollegen Andreas Meier aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Im Gespräch geht es außerdem um den jüngst verstorbenen Metal-Drummer Joey Jordison.

#02 Mein Soundtrack: Der CSU-Landrat mit dem Faible für Metallica

Onetz.de - Die Podcasts
#02 Mein Soundtrack: Der CSU-Landrat mit dem Faible für Metallica
/

Andreas Meier kennt man vor allem als den Landrat im Kreis Neustadt an der Waldnaab. Was viele nicht wissen: Sein Herz schlägt für die Musik – Metal und Klassik. Stefan Puhane und Wolfi Ruppert sprechen mit ihm über seine Leidenschaft. Meier verrät Geheimnisse über einen Amtskollegen.

#01 Mein Soundtrack: Weil wir Musik lieben

Onetz.de - Die Podcasts
#01 Mein Soundtrack: Weil wir Musik lieben
/

Stefan Puhane und Wolfi Ruppert. Wir sind zwei Typen, die man wirklich nicht als Profimusiker bezeichnen kann. Trotzdem lieben wir Musik. Wir sprechen über die Platten, die uns bis heute prägen.